Worum geht´s?

Wir wollen Euch die Chance bieten, Erfahrungen als Solist*in bei einem Live-Auftritt zu sammeln. Profis helfen Dir dabei, dass alles glatt läuft und Du ein schönes Erlebnis hast. 

Wann und wo?

Für das Konzert haben wir den Herzogssaal im Kastenhof Landau-Isar ausgewählt, in welchem knapp 100 Zuschauer*innen regulär Platz haben. Ein schönes Ambiente mit Konzertflügel, um Bühnen-Erfahrung zu sammeln.

Nächster Termin: Samstag, 11. März 2023

Da unsere Bühnen-Camps so großen Anklang finden, gibt es für den 11. März die Möglichkeit, sich für das nächste Bühnen-Camp anzumelden.


Deine Dozent*innen

Sabrina Reischl: Bühnenpräsenz-Workshop
Klaudia Salkovic-Lang: Vocal-Coaching
Simon Csokan: Begleitender Pianist
Kathrin Kattinger: Interpretations-Workshop
Tom Schwarzensteiner: Mikrofon-Crashkurs

Gruppengröße

Es werden Kleingruppen von maximal 5 Teilnehmer*innen gebildet, damit alle möglichst viel üben und ausprobieren können.

"so einen Workshop hätte ich selbst gebraucht" - Kathrin kattinger

Bei der Konzeptionierung des Workshops haben wir uns Gedanken darüber gemacht, was wir selbst vor unseren ersten Live-Auftritten gebraucht hätten.

Wer kann mitmachen?

Alle, die Erfahrungen in diesem Bereich sammeln wollen.

Was muss ich vorbereiten?

Wir vereinbaren spätestens drei Wochen vor Workshop-Beginn ein Lied, vorzugsweise eines, das du bereits auswendig kannst. So hast Du beim Bühnen-Camp Workshop wirklich genug Ruhe, Dich voll und ganz auf Deinen Auftritt zu fokussieren. 

Im Preis ist der gesamte Workshop-Tag mit Auftritt und Video-Aufzeichnung Enthalten, inklusive Getränke und Snacks.


Du möchtest am 11. März 2023 dabei sein? 

Melde dIch Einfach unverbinDlich an, um auf die warteliste zu kommen.

Wichtig: Derzeit gilt gesetzlich festgelegt für die Workshop-Teilnehmenden 3G. Aus Sicherheits-Gründen bitten wir alle Teilnehmenden sich bei Ankunft bei uns zu testen. Tests sind kostenlos.

Wir Freuen uns auf dich!